„Respekt“ ist ein großes Wort, doch eigentlich geht es grundsätzlich nur darum, etwas zurückzugeben. In unserem Fall geht es darum, der Natur, den Menschen und der Gesellschaft, die den Rahmen für unsere Produktion und Qualität bilden, etwas zurückzugeben. Wir als Unternehmen wollen also Verantwortung (CSR) für unser Umfeld übernehmen – und genau das ist einer der Eckpfeiler für uns bei Viking Rubber Company.

Mit Zertifizierungen im Rücken

Unser Fokus liegt auf hoher Qualität und guten Arbeitsverhältnissen für unsere Mitarbeiter in Vietnam und wir wissen, dass sich die Produktionsbedingungen in der Qualität der Produkte widerspiegelt. Daher arbeiten wir eng mit unserer Fabrik in Vietnam zusammen, um gute Arbeitsverhältnisse für unsere Angestellten zu schaffen.

Bestimmte eingeführte Prozesse garantieren uns, dass Sicherheit in unserer Fabrik gewährleistet ist und gleichzeitig auch alle anderen Arbeitsbedingungen gemäß unserer CSR-Standards in Ordnung sind. Unsere harte Arbeit bezüglich sozialer Verantwortung resultierte in einer SA 8000 Zertifizierung für unsere Fabrik in Vietnam. Diese Zertifizierung klingt vielleicht nicht nach so viel, sie bedeutet aber, dass wir unsere soziale Verantwortung (CSR) ernst nehmen und für gesunde und würdige Arbeitsbedingungen einstehen. Um diese Zertifizierung zu erreichen, muss ein Unternehmen nicht nur eine Reihe von ILO- und Menschenrechtskonventionen, sondern auch die nationalen Gesetze im Rahmen von Themen wie z.B. Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Versammlungsfreiheit und Arbeitszeit, einhalten.

Neben der sozialen Verantwortung ist es für uns auch wichtig die Umwelt zu schützen. Die Textilproduktion hinterlässt an einem Punkt der Lieferkette immer einen Fußabdruck in der Umwelt. Für Viking Rubber Company ist es daher wichtig alles Machbare zu tun, um diesen Fußabdruck zu minimieren. In enger Zusammenarbeit mit unserer Fabrik in Vietnam wurden wir ISO 14001 zertifiziert. Mit dieser Zertifizierung können wir Ihnen zeigen, dass wir auch Verantwortung übernehmen, wenn es um die Umwelt geht.

Folgen Sie uns

Wie Ringe im Wasser

Unser Ziel ist es zu einer besseren Welt beizutragen und ganz konkret wünschen wir uns, dass unsere Mitarbeiter und Handelspartner ein besseres Leben als ihrer Eltern haben. Darum verbessern wir unseren Einsatz für soziale, umweltbedingte und wirtschaftliche Herausforderungen stetig in der Hoffnung, den nächsten Generationen eine bessere Welt zu hinterlassen.

Das machen wir indem wir gemäß unseren Zertifizierungen arbeiten, sowie Regeln und Gesetze respektieren. Trotzdem können wir natürlich nur ein verantwortungsbewusstes Unternehmen sein, wenn unsere Partner das auch sind. Wir versuchen also ein Vorbild für andere Firmen zu sein und sie zu motivieren, einen Fokus auf CSR („Corporate Social Responsibility“) zu legen. Dies ist auch ein integrierter Teil der SA 8000 Zertifizierung. Ein Teil des Zertifizierungsprozesses beschäftigt sich mit der Dokumentation, die die Verpflichtungen der Unterlieferanden gegenüber sozialer Verantwortung aufzeigt. Aus diesem Grund haben wir ein ethisches Regelwerk – einen Code of Conduct (oder auch Verhaltenskodex) – entwickelt, das unsere Lieferanden unterschreiben müssen, bevor sie mit uns arbeiten.

Unser Code of Conduct stellt sicher, dass unsere Lieferanden und auch deren Lieferanden die gleichen Richtlinien wie auch wir selbst einhalten. Gleichzeitig soll dies ein „Schubser“ in die richtige Richtung sein, nämlich sich mehr mit Nachhaltigkeit im eigenen Geschäftsmodell auseinanderzusetzen. Viking Rubber’s Weg zu den heutigen CSR-Standards finden Sie hier.

Was bedeutet das für Sie?

Wir nehmen CSR ernst, da es uns am Herzen liegt. Doch wir würden lügen, wenn es uns nur um uns gehe. Es geht uns auch um Sie!

Mit den ISO 14001 und SA 8000 Zertifikaten unterscheiden wir uns von der Masse und können Ihnen zeigen, dass wir den richtigen Weg gehen und auf unsere Partner in Vietnam aufpassen. Vielleicht ist dies auch etwas das für Sie Bedeutung hat und „das Zünglein an der Waage“ ausmacht, wenn es darum geht einen neuen Arbeitsbekleidungslieferanden zu wählen. Es ist ja immer gut zu wissen, dass die Arbeitsbekleidung, in der Sie und Ihre Kollegen täglich arbeiten, unter ordentlichen und fairen Verhältnissen hergestellt wurde. Genauso können Sie dieses „Branding“ nutzen, wenn Sie sich selbst zum Thema CSR positionieren wollen.

Doch der wichtigste Grund weswegen wir das alles machen, ist, dass gerechte Arbeitsbedingungen starken Einfluss auf die Qualität haben. Unsere guten Arbeitsbedingungen bedeuten, dass unsere Mitarbeiter in Vietnam es gut am Arbeitsplatz haben – sowohl physisch als auch psychisch. Das wiederum führt zu einem eigenen Fokus unserer Mitarbeiter auf ihre Ambitionen und Bedürfnisse, welcher wiederum Einfluss auf Krankheitstage, Arbeitsdruck, etc. hat. In der Gesamtheit haben all diese Faktoren Einfluss auf die Qualität unserer Produkte. Bei Viking Rubber Company arbeiten wir deshalb jeden Tag, in der ein oder anderen Art und Weise, an CSR. Dabei kommt es nicht darauf an, ob wir über unsere Mitarbeiter am Hauptsitz in Dänemark oder in der Produktion in Vietnam sprechen. All das machen wir, damit Sie Arbeitsbekleidung in hoher Qualität bekommen, die darüber hinaus noch mit einem guten Gewissen produziert ist.

Sarah Charlotte Bebe
Controller

Teilen Sie dieses Wissen

Share on facebook
Facebook 0
Share on google
Google+ 0
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn 0
Luk Menu
×
×

Warenkorb