Cookie- und Datenschutzerklärung

Die Website Viking-rubber.de verwenden Cookies – Cookies sind kleine Textteile, die auf Ihrem Computer, Handy oder anderen Geräten gespeichert werden, um die verwendeten Geräte später wiederzuerkennen, um persönliche Einstellungen zu speichern und um Benutzerstatistiken und personalisierte Werbung zu erstellen.
Cookies beinhalten keine schädliche Software und sind keine Vieren. Es besteht die Möglichkeit die Cookies zu blockieren oder zu löschen. Eine Anleitung dafür finden Sie hier: http://minecookies.org/cookiehandtering

Wenn Sie Cookies löschen oder blockieren, wird Ihnen bestimmte Werbung häufiger angezeigt und ist für Sie gleichzeitig weniger relevant. Zudem besteht die Gefahr, dass Teile der Webseite nicht optimal funktionieren und bestimmte Inhalte nicht angezeigt werden können.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Wenn Sie die Website von Viking Rubber zum ersten Mal besuchen, werden automatisch ein oder mehrere Cookies aktiviert. Zudem werden weitere Cookies aktiviert, wenn Sie Suchanfragen durchführen oder Unterseiten auf unserer Website besuchen.

Ein Cookie ist eine Textdatei, die in Ihrem Webbrowser gespeichert wird (z.B. Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari, Opera u.s.w.), mit denen Sie als eindeutiger Benutzer erfasst werden. Cookies optimieren Ihre Internetnutzung, da Ihre Benutzerdaten gespeichert werden und Sie nicht jedes Mal Ihre Daten neu eintragen müssen, wenn Sie eine Website nutzen.

Mit anderen Worten, die Website verwendet Cookies, um Ihre Präferenzen zu speichern. So müssen Sie dank Cookies sich nicht jedes Mal auf einer Webseite anmelden, wenn Sie diese erneut besuchen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln unsere Cookies Informationen über Sie. Diese Informationen werden dann verwendet, um unsere Inhalte anzupassen und zu verbessern. Zudem erhöhen Cookies die Relevanz der angezeigten Werbung auf der Website. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Informationen über Sie gesammelt werden, sollten Sie Ihre Cookies löschen (siehe Anleitung) und diese Website nicht mehr nutzen. Im Folgenden beschreiben wir die verschiedenen Arten der gesammelten Informationen, den Verwendungszweck und die Zugriffsrechte von Dritten.

Wir verwenden Cookies, um unsere Inhalte und Werbeanzeigen individuell anzupassen, Ihnen Social-Media-Funktionen anzuzeigen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Zudem teilen wir die gesammelten Nutzerdaten mit unseren Social-Media-, Werbe- und Datenanalyse Partnern. Unsere Partner können diese Daten mit anderen Informationen kombinieren, die Sie bei der Nutzung unserer Dienstleistung oder Website angegeben haben.


Cookie Kategorien

Notwendig – Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenzen -Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistiken – Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Marketing – Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Nicht klassifiziert – Nicht klassifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Viking Rubber Cookies

Zusätzlich zu den regulären Cookie-Daten verwendet diese Website Benutzerdaten aus dem sogenannten Local Storage. Im Gegensatz zu herkömmlichen Cookies haben Dritte keinen Zugriff auf die gespeicherten Daten im Local Storage.

Daher ist ein Local Storage eine sichere Methode für die Speicherung von Benutzerdaten. Die Daten werden im Cache Ihres Browsers lokal gespeichert. Die Daten können dann nur von Webseiten angefordert werden, die Sie vorher besucht haben (und nicht von Dritten).

Im Local Storage werden die gleichen Benutzerdaten gespeichert, wie auch in regulären Cookies.

 Als Nutzer können Sie ganz einfach Ihre Local Storage Daten mit 3-5 Klicks löschen:

Chrome:

 1.       Wechseln Sie zu: chrome: // settings / siteData

2.       Geben Sie unter “Cookies suchen” den “Namen der Website” ein.

3.       Klicken Sie auf den Papierkorb

* Local Storage wird jetzt gelöscht *

 

IE11:

 1.       Klicken Sie auf das Zahnrad in der rechten oberen Ecke

2.       Klicken Sie auf Internetoptionen

3.       Im Browserverlaufs klicken Sie auf „Löschen“

4.       Stellen Sie sicher, dass Cookies und Website-Daten aktiviert sind

5.       Klicken Sie auf Löschen

* Local Storage wird jetzt gelöscht *

 

Firefox:

1.       Klicken Sie auf F12

2.       Wählen Sie den Menüpunkt “Speicher” aus

3.       Klicken Sie auf den Untermenüpunkt “Local Storage”

4.       Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Website-Adresse

5.       Klicken Sie auf “Alle löschen”

* Local Storage wird jetzt gelöscht*

 

Safari:

 1.       Klicken Sie auf “Safari”

2.       Klicken Sie auf “Einstellungen”

3.       Klicken Sie im Menü auf “privacy”.

4.       Klicken Sie unter Cookies und Websitedaten auf Details

5.       Suchen Sie nach der Website

6.       Klicken Sie auf die Seite

7.       Klicken Sie auf Löschen

*Local Storage wird jetzt gelöscht*

Privatsphäre

Viking Viking Rubber ist mit den Richtlinien der DSGVO konform und fungiert als Daten Controller und der Datenprozessor.

 

Wenn Sie uns kontaktieren, erheben, registrieren und speichern wir personenbezogene Daten und nutzen diese ausschließlich nach den Richtlinien der DSGVO.

 

Wir verarbeiten nur allgemeine persönliche Daten, wie zum Beispiel der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer. Zu einem späteren Zeitpunkt werden möglicherweise Daten, wie zum Beispiel die CPR-Nummer, Bilder, Bank-Daten oder Autokennzeichen benötigt. Diese Daten werden nur mit ausgewählten Daten-Prozessoren geteilt, und erst nach dem einer Datenverarbeitungseinverständniserklärung zugestimmt wurde. Viking Rubber löscht Ihre Daten nach spätestens 5 Jahren, nach dem die Geschäftsbeziehung mit Viking Rubber beendet wurde. In manchen Fällen ist die angegeben Datenspeicherungsperiode kleiner.

 

Wenn Sie wissen wollen, welche Daten durch Viking Rubber gesammelt wurden oder wenn Sie die gespeicherten Daten löschen wollen, dann nutzen Sie das folgende Formular (Bald verfügbar). Das Formular kann auch dazu verwendet werden, wenn Sie eine Einverständniserklärung gegeben haben, die Sie nun zurückziehen wollen.

 

Personenbezogene Daten

Alle Arten von persönlichen Informationen können Sie als Person identifizieren. Wenn Sie unsere Website nutzen, sammeln und verarbeiten wir persönliche Daten. Dies geschieht zum Beispiel durch den generellen Zugriff auf unsere Inhalte, durch die Anmeldung für unseren Newsletter, durch die Teilnahme an Gewinnspielen oder Umfragen, durch die Anmeldung als Nutzer, durch Käufe auf unserer Website oder durch die Nutzung von anderen Dienstleistungen auf unserer Website.

 

Normalerweise sammeln und verarbeiten wir die folgenden Datentypen: A einmalige ID und technische Informationen über Ihren Computer, Tablet oder Handy, Ihre IP-Adresse, geographische Position und auf welche Seite Sie geklickt haben (d.h. Ihre Interessen). Zu den Daten, die wir sammeln nach dem Sie diese explizit eingegeben haben und Ihr Einverständnis gegeben haben gehören: Ihr Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankdaten. Dies geschieht normalerweise nach der Erstellung Ihres Nutzerkontos oder nach der Tätigung eines Kaufes.

 

Security

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich oder illegal gelöscht, weitergegeben, verloren, beeinträchtigt oder missverstanden, missbräuchlich oder auf andere Weise rechtswidrig verwendet werden.

 

Verwendungszweck

Die Informationen werden verwendet, um Sie als Nutzer zu identifizieren, um individualisierte und relevante Werbeanzeigen zu schalten, um Ihre Einkäufe und Zahlungen zu erfassen und um die von Ihnen angeforderten Dienstleistung zur Verfügung zu stellen (z. B. um Ihnen einen Newsletter zu zusenden und unsere Dienstleistung und Inhalte zu optimieren).

 

Der Verwendungszweck von Cookies

– Um Ihr Kundenkonto zu erstellen und zu verwalten

– Um Ihnen relevante Informationen und Werbung zu senden

– Umfragen und Analysen zu erstellen

– Um auf Kunden- und Supportanfragen zu antworten

– Um Daten von automatisierten Systemen und Maschinen zu analysieren, um unsere Dienstleistungen und das allgemeinen Nutzerlebnis zu verbessern.

 

Wer hat Zugriff auf die Daten?

Die Mitarbeiter und der IT-Manager von Viking Rubber haben Zugriff auf die Daten. Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses wird der ehemalige Mitarbeiter von allen Zugriffsrechten auf die Daten ausgeschlossen.

 

Dritte mit Zugriff auf Cookies

– Morning Train

 

Morning Train ApS ist eine Drittanbieter-Webagentur, die mit Viking Rubber zusammenarbeitet. Morning Train hat nur Zugriff über den Verschlüsselungsservice Lastpass.

 

Lastpass ist ein hochverschlüsselter Algorithmus, der eine vollständige Cloud-Sicherheit gewährleistet. Die Daten werden auf Geräteebene verschlüsselt und für LastPass selbst geheim gehalten. Daher haben nur Mitarbeiter von Morning Train Zugriff auf diese Daten. Dieser Service wird durch eine Bestätigung in zwei Schritten noch sicherer. Wenn die Beschäftigung bei Morning Train endet, wird der frühere Mitarbeiter von allen Daten-Zugriffsrechten in Lastpass entfernt.

– Morning Train hat auch Zugriff auf Daten von Google Analytics – diese werden ausschließlich für Statistiken und Berichte verwendet.

– Die Seite wird von time4vps in Lettland gehostet.

 

Wie lange werden Daten gespeichert?

Serverprotokolle werden 14 Tage lang gespeichert und danach gelöscht. Die Serverprotokolle enthalten die IP-Adresse, den Klick-Pfad und die aufgetretenen Fehler. Diese Informationen werden ausschließlich zur Fehlerbehebung und Verkehrsanalyse auf der Website verwendet.

Informationen aus dem Kontaktformular werden 14 Tage lang gespeichert und anschließend gelöscht.

Die Daten werden 50 Monate in Google Analytics gespeichert und für interne Statistiken und Berichte verwendet.

 

Was wir tun, um die Datensicherheit zu gewährleisten

Mit einem SSL-Zertifikat unseres Hosting-Anbieters stellen wir sicher, dass alle Daten, die zwischen den einzelnen Webbrowsern und Servern übertragen werden, sicher, privat und vollständig sind. Durch SSL-Verschlüsselung stellen wir daher sicher, dass alle Daten privat bleiben.

 

Vorgehensweise bei Systemausfall oder Hacking-Angriffen

Sollte es unerwartet zu einem Hacking-Angriff auf unsere Website kommen, werden die Kunden darüber informiert. Kunden werden auch über Datenverluste und deren unbefugter Nutzung informiert. Falls es zu einem Datenverlust kommen sollte, werden wir umgehend daran arbeiten, den Fehler zu beheben und sicherzustellen, dass er nicht erneut geschieht.

 

Persönliche Datenrechte

Sie haben jederzeit das Recht, (1) auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, (2) Ihre persönlichen Daten zu korrigieren, wenn diese unvollständig oder ungenau sind, oder (3) Ihre persönlichen Daten zu löschen. Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten zu verweigern [vgl. geltendes Recht]. Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, einschließlich einer Verweigerung der Datenverwendung für Direktmarketing-Zwecke.

Luk Menu
×
×

Warenkorb